Home

Die Progressive Muskelentspannung ist auch unter den Namen Progressive Muskelrelaxation (kurz PMR), progressive Relaxation (PR) oder Tiefenmuskelentspannung bekannt. Erfunden wurde diese Entspannungstechnik von dem amerikanischen Arzt und Physiologen Edmund Jacobson. Die PMR gilt als schnell erlernbare Entspannungsmethode, die sowohl im therapeutischen Setting, wie auch alleine zuhause mit Hilfe von Büchern und CDs durchgeführt werden kann. […]

Über Ostern zu den Verwandten oder auch in ein anderes Land zum Urlaub. Viele Familien sind jetzt gerade unterwegs in den heißbegehrten Süden oder auch in die Berge. Egal wohin, Hauptsache einmal weg aus dem Alltag und endlich rein in die Entspannung. Das kinderfreundliche Hotel ist gebucht, die Kinder durch eine gute Betreuung oder auch […]

Heute neigt sich unsere Artikelreihe über die frühkindlichen Reflexe dem Ende. Zum Abschluss noch zwei weniger bekannten Reflexe: Glabellareflex und Babkin-Reflex. Glabellareflex Die Glabella ist der knöchige Wulst oberhalb der Nasenwurzel zwischen den Augen. Beim Glabellareflex wird die Glabella mit dem Finger leicht beklopft. Die Reaktion darauf ist das Schließen der Augen. Beim Auslösen muss […]

Ab wann befindet sich ihr Kind in einer sozialen Gruppe? Eine soziale Gruppe ist ein Zusammenschluss vieler Personen und einem Leiter. Es gibt die Kleingruppe ( 4-12 Personen ) und die Großgruppe ( 12 und mehr Personen ). Die soziale Gruppe kann in 4 Gruppenbereiche geteilt werden: Primärgruppe > erste und wichtigste Gruppe, dem Individuum […]

Kein Lebewesen spielt so ausdauernd und vielseitig wie der Mensch. Das Spiel ist ein wichtiges Element, das den Antrieb für die Entwicklung des Körpers und des Gehirns fördert. Es macht uns für die Umwelt flexibel, lernfähig und anpassungsbereit. Es lassen sich dabei mindestens fünf verschiedene Spielformen im Kindesalter unterscheiden, die in bestimmten Phasen der Entwicklung […]

Gerade in der Weihnachtszeit erinnert man sich als Erwachsener immer wieder gerne an Rituale und Traditionen aus der Kindheit zurück. An den üblichen Kirchgang vor der Bescherung, an Plätzchen backen mit Weihnachtslieder, an das Vorlesen der Adventsgeschichte usw. Auch in der Erziehung können Rituale als ein besonderes kindgerechtes, wirkungsvolles und damit auch eindrucksvolles Erziehungsmittel gesehen […]

Aus Erfahrung wissen wir, dass es verschiedene Methoden gibt sich den Lernstoff für anstehende Prüfungen einzuprägen. So schreibt sich die 17-jährige Maria die geforderten Lerninhalte für die anstehende Abiturprüfung auf Karteikarten, während ihre Freundin Tina sich die Lerninhalte mehrmals am Tag aufmerksam durchliest. Jeder besitzt also seine ganz eigene Art und Weise Lernstoff aufzunehmen und […]

Die ergotherapeutische Intervention verfolgt immer bestimmte Ziele. Diese Ziele sollen durch den Einsatz von Mittel und Medien erreicht werden. Durch die Vielzahl dieser Mittel und Medien bietet sich eine enorme Bandbreite ergotherapeutischer Möglichkeiten. In den nachfolgenden Artikeln möchte ich Ihnen einige dieser Mittel und Medien näher bringen. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die Begriffe Mittel und Medien […]

Heutzutage hört man häufig durch verschiedenste Medien von unterschiedlichen Entwicklungsstörungen. Oft fällt hierbei auch die Diagnose „Autismus“. Ein typisches Symptom, das ein Kind, bei dem ein Autismus diagnostiziert wurde zeigt, ist hierbei wohl der fehlende Blickkontakt. Es gibt jedoch eine weitere große Bandbreite an gezeigtem Verhalten, das sich von einem „normal“ Entwickelten Kind unterscheidet. Aber […]