Tag Archives: Grundschule

Besonders in Berlin stehen Eltern die Ihren Kinder eine stabile Erziehung zukommen lassen möchten vor erheblichen Problemen. Neben einigen Bildungsinstituten die bundesweit eine qualitative Sonderstellung einnehmen, wie etwa das Canisius Kolleg, besteht vor allem im Primarschulbereich eine Masse an schlecht ausgerüsteten, sowie mit überlasteten und unmotivierten Lehrern ausgestatteten Schulen.

In einer Schulklasse von ca. 20 Schülern sind nach neuesten Ergebnissen im Durchschnitt über 3 Kinder unkonzentriert. Die Ursachen dafür sind sehr weitreichend. Bei vielen von ihnen scheint der soziale Druck eine grosse Rolle zu spielen, andere Kinder fühlen sich überfordert oder haben depressive Verstimmungen. Ebenfalls in Zusammenhang steht der zunehmende Medienkonsum von Kindern. Für […]

Welcher Teil im Gehirn ist für was zuständig? Diese und andere Fragen hat sich bestimmt jeder schon einmal gestellt. Oder was unterscheidet den „Linkshänder vom Rechtshänder“? Warum sind z.B Linkshänder oftmals kreativer und haben dafür aber Probleme in logischen Dingen (wie z.B Mathe)? Schuld ist unser Gehirn! Denn dieses ist vereinfacht gesagt in 2 Hälften, […]

Dyskalkulie definiert sich nach der ICD-10 folgendermaßen: „Die Beeinträchtigung darf nicht allein durch eine allgemeine Intelligenzminderung oder eine unangemessene Beschulung erklärbar sein. Das Defizit betrifft vor allem die Beherrschung grundlegender Fertigkeiten wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division, weniger die höheren mathematischen Fertigkeiten, die für Algebra, Trigonometrie, Geometrie oder Differenzial- und Integralrechnungen benötigt werden.“ Es zählen […]

Immer noch arbeiten nur wenige Ergotherapeuten mit einer ganzheitlichen Ergotherapie bei Kindern mit AD(H)S. Man findet nur zu oft selektierte Wahrnehmungstraining´s oder einzelne Elternanleitungen. Doch warum fällt es den meisten Ergotherapeuten so schwer von Beginn an ganzheitlich und somit im Gesamten mit dem Kind, den Eltern und den Lehrern oder Erziehern zusammen zu arbeiten? Ergotherapie […]

AD(H)S war lange Zeit eine weit verbreitete „Modediagnose“. Vielen Kindern wurde bei kleinen Anzeichen von Temperament und Neugier diese Diagnose angelastet. Doch was bedeutet AD(H)S wirklich? Die Aufmerksamkeitsdefizit- oder Hyperaktivitätsstörung kommt aus dem Psychiatrischen Bereich. Demnach ist AD(H)S eine psychische Störung, die mit Problemen in der Aufmerksamkeit und der Impulsivität einhergehen. Oftmals zeigt sich bei […]