Tag Archives: Körper

Die Ergotherapie versteht sich als ganzheitliche Therapie mit dem Ziel der Erlangung der grösstmöglichen Selbständigkeit der Patienten. Als Ergotherapie bezeichnet man verschiedene Arbeits- und Beschäftigungstherapien. Eingeschränkte physische oder psychische Fähigkeiten werden spezifisch gefördert oder durch Training wiederhergestellt. Bei bleibenden Einschränkungen wird nach Kompensationsmöglichkeiten gesucht, so dass der Patient die in allen Lebensbereichen (Arbeit /Freizeit und […]

Die Fibromyalgie ist eine chronische nicht entzündliche Schmerzkrankheit des Bewegungssystems und tritt vor allem bei Frauen im mittleren Alter auf. Hierbei treten untypische Schmerzen verteilt über den ganzen Körper  auf und die Muskeln und Sehnen schmerzen. Im Labor können aber keine Beschwerden festgestellt werden, die Untersuchungen bleiben ohne Befund. Der permanente Dauerschmerz der Patienten führt […]

Die Vorstellung, dass jemand mit Nadeln in einen Arm, in die Ohrmuschel oder sogar in die Kopfhaut sticht ist für viele Menschen erst einmal erschreckend. In der chinesischen Medizin ist dieser Vorgang schon seit rund 3000 Jahren eine geschätzte Therapiemethode. Schon der Begriff der Akupunktur leitet sich von den lateinischen Wörtern acus= Nadel und pungere= stechen […]

Die transkutane elektrische Nervenstimulation wird häufig bei der Behandlung von chronischen oder akuten Schmerzen verwendet. Diese Behandlungsmethode ist aus der Naturheilkunde, wobei mit elektrischen Impulsen die körpereigenen Schmerzhemmung angeregt wird und die gereizten Nerven sich besser harmonisieren können. Das TENS-Gerät ist nach einer genauen Einweisung vom Arzt unbedenklich anzuwenden und zeigt nach kurzer Dauer meist schon […]

Als Hypoplasie wird eine angeborene Unterentwicklung eines bestimmte Organs, Organismus oder Körperstruktur bezeichnet, welche durch eine mangelnde Zellanzahl des betroffenen Gewebes geprägt ist. Bei einer Daumenhypoplasie ist damit die Unterentwicklung der Knochen-, bzw. Gelenk- und Weichtelstrukturen des Thenars zu bezeichnen. Je nach Ausprägungsgrad kann eine leichte Verkürzung oder Verkleinerung des Knochengewebes und/oder der Muskulatur zu […]

Eine Studie von Mark Lyte, Lehrstuhlinhaber der Pharmazie, der Universität Texas Tech in Lubbock, lässt dies vermuten. Angefangen hatte alles vor über drei Jahren. Mark Lythe hielt vor Fachleuten einen Vortrag, in dem er die These aufstellte, dass Darmbakterien nicht nur Verdauungshelfer oder Durchfallerreger sind. Vielmehr würden Darmbakterien auf das psychische und neurologische System eine […]

Brain Gym bezeichnet ein Bewegungstraining, bei dem die rechte und linke Gehirnhälfte trainiert wird. Diese Methode stammt aus der Kinesiologie und ist derzeit noch nicht wissenschaftlich anerkannt und zählt zu den Pseudowissenschaften. Da noch keine signifikanten Werte und Ergebnisse nachweisbar sind, ist es noch nicht nachvollziehbar ob diese Therapiemethode wirksam ist. Dennoch empfinden viele Patienten […]