Tag Archives: Problem

Der neueste Gesundheitsreport der DAK fuehrt auf, dass die Anzahl der jungen Menschen und jungen Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen staendig zunimmt. Laut der Studie erhoehten sich die Tage an denen Menschen wegen psychischer Stoerungen am Arbeitsplatz fehlen, seit 1997 um das Doppelte. Hauptdiagnosen waren dabei Depressionen und Angsts Symptomatiken. Gleichzeitig ist zu beobachten dass die Fehlzeiten, bedingt durch psychische Belastungen, im Gegensatz zu anderen Erkrankungen mit kuerzerer Ausfallzeiten, laengere Ausfallzeiten nach sich ziehen. Eine moegliche Interventionsmassnahme, ist Prophylaxe, durch Reflexion und Training der beruflichen Strukturierung und persoenlichen Organisation am Arbeitsplatz. Wissenschaftliche Studien gehen davon aus, dass pro investierten Euro in Vorsorge und Prophylaxe, vier Euro an Folgekosten bei dem Arbeitgeber und der Krankenkasse eingespart werden koennen.

Dieses Thema wird von Eltern ungern angesprochen, denn hier beeinflussen die Vorurteile, wie  dass psychische Probleme oder Erziehungsfehler dafür verantwortlich seien, das Handeln der Erziehungsberechtigten, wodurch der Leidensdruck ihrer Kinder völlig unnötig erhöht wird. Stattdessen sollten die Ursachen für das Einnässen am Tag (Enuresis diurna) oder in der Nacht (Enuresis nocturna) geklärt werden, um einen […]

„Edward E. Smith bezeichnet Coping in seinem Buch als ein Prozess, die ein Mensch selbst verursacht hat, zu bewältigen. In der Psychologie unterscheidet man grundsätzlich zwei Arten von Coping. Die erste Art ist das Problemorientierte Coping. Diese Form beschäftigt sich ausschließlich mit der Problemsituation und versucht zukünftig Lösungen zu finden, um solche Situationen zu vermeiden. […]

Oftmals ist bei Kindern mit angeborenem oder erworbenen Herzfehlern Ergotherapie nicht die erste Wahl der Therapie. Doch auch in diesem Feld kann die Ergotherapie viele Erfolge aufweisen und den Kindern die Möglichkeit eines fast „normalen“ Alltages bieten. Auch bei Kindern mit Herzfehlern können sich Erziehungsfehler, wie Verwöhnung oder Inkonsequenz der Eltern entstehen. Durch einen Herzfehler […]

Stress – allgegenwärtig in unserer heutigen schnelllebigen und hektischen Zeit. Sei es das oftmals „energiesaugende“ Managment seiner Familie oder seien es die ständig hohen Erwartungen in der Arbeit. Das Resultat bei den meisten ist das Selbe: Man verliert den Kopf, beginnt sich zunehmend negativ zu steuern, hat ab einem bestimmten Zeitpunkt das Gefühl ständig zu […]

„Werde ein Held und besiege unbekannte Gegner in Taborea. Dabei lässt du dich von den Runen führen. Denn die Welt ist nicht nur anziehend, sondern gefährlich zugleich.“ Mit diesem und ähnlichen Texten werden Schüler und Schülerinnen dazu animiert, sich an Online-Rollenspielen zu beteiligen um ein Held zu sein, die Welt zu retten und um ein […]

Nach einer schweren Krankheit oder einem längeren Krankenhausaufenthalt ist es oftmals schwer wieder in den normalen Alltag einzufinden. Viele Menschen zeigen Irritationen oder Probleme bei der sozialen Eingliederung. Aber auch das Anforderungsniveau am Arbeitsplatz oder im häuslichen Umfeld bleibt stetig das gleiche, wie vor dem Ereignis. Es ist schwer nach einer Zeit der Schonung oder […]

Unter frühkindlichen Reflexen versteht man Reflexe, die vor, während oder nach der Geburt ausgebildet werden. Sie dienen dem Kind zur Lebenserhaltung und bilden die Grundbausteine um spätere Entwicklungsschritte auszubilden und neurologische Funktionen zu entwickeln. Die Reflexe können willkürlich oder unwillkürlich ausgelöst werden. Bei den meisten Kindern entwickeln und hemmen sich diese Reflexe automatisch und die […]