Tag Archives: Beruf

Der neueste Gesundheitsreport der DAK fuehrt auf, dass die Anzahl der jungen Menschen und jungen Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen staendig zunimmt. Laut der Studie erhoehten sich die Tage an denen Menschen wegen psychischer Stoerungen am Arbeitsplatz fehlen, seit 1997 um das Doppelte. Hauptdiagnosen waren dabei Depressionen und Angsts Symptomatiken. Gleichzeitig ist zu beobachten dass die Fehlzeiten, bedingt durch psychische Belastungen, im Gegensatz zu anderen Erkrankungen mit kuerzerer Ausfallzeiten, laengere Ausfallzeiten nach sich ziehen. Eine moegliche Interventionsmassnahme, ist Prophylaxe, durch Reflexion und Training der beruflichen Strukturierung und persoenlichen Organisation am Arbeitsplatz. Wissenschaftliche Studien gehen davon aus, dass pro investierten Euro in Vorsorge und Prophylaxe, vier Euro an Folgekosten bei dem Arbeitgeber und der Krankenkasse eingespart werden koennen.

Zwischenmenschliche Kommunikation ist der Informationsaustausch zwischen Sender und Empfänger. Auf eine Kommunikation folgt eine Interaktion. Es wird unterschieden zwischen verbaler und nonverbaler Kommunikation. Wir kommunizieren nonverbal durch Mimik, Gestik, Körper- und Kopfhaltung sowie Muskeltonus. Die verbale Kommunikation – also das Sprechen – wird geprägt durch Wortschatz, Sprechgeschwindigkeit, Ausdruck, Lautstärke und Dialekt beziehungsweise Akzent. Innerhalb der […]

Der Beruf der Ergotherapie entwickelt sich seit Jahren und das Berufsbild der Ergotherapie und deren Terminologie verändert sich laufend. Das Ziel des “Occupational Therapy Practice Framework: Domain and Process“ (OTPF) ist es, aufzuzeigen in welchen Bereichen der Fokus der Ergotherapie liegt. Es soll eine klare, einheitliche Terminologie geschaffen und die Gegenstandsbereiche der Ergotherapie sollen definiert […]

Die meisten Menschen und Führungskräfte versuchen, berufliche und soziale Herausforderungen mit Anstrengung und Kraft zu lösen. Nur selten gelingt es Führungskräften und Managern, in dieser Situation inne zu halten und neue Lösungen zu suchen. Lösung bedeutet jedoch auch, positive Unterschiede und Veränderungen zu erkennen und im sozialen Umfeld und Führung einzubauen. Die Punkte, die bereits […]

Belastungen und Stress, egal ob im Berufsleben, im Alltag oder in der Schule, alle diese Belastungen fordern uns heraus. Jeder Mensch ist dadurch permanent einen gewissen Maß an Stress ausgesetzt mit dem er lernen muss umzugehen. Es beginnt schon in der Schule. Ständig stehen die Kinder unter Leistungsdruck und müssen gute Noten haben, denn sonst […]

In meinem letzten Artikel habe ich Ihnen einen Überblick über verschiedene Arten der Gedächtnisfunktionen gegeben. Nun möchte ich Ihnen im ergotherapeutischen Zusammenhang die neuropsychologisch orientierte Behandlung vorstellen. Die neuropsychologisch orientierte Behandlung, auch Hirnleistungstraining genannt, ist eine Heilmittel der Ergotherapie im Indikationskatalog. Als Indikation für diese Heilmittel stehen viele Störungsbilder, in dessen Zusammenhang Schädigungen im zentralen Nervensystem […]

Menschen mit psychischen Handicaps haben oftmals Schwierigkeiten ihren Alltag sinnvoll zu gestalten. Auf dem Weg zur Genesung und der Wiederaufnahme der Arbeit benötigen sie fachliche Begleitung; hier setzt die Ergotherapie ein. Sie ergänzt die Arbeit von Ärzten und Psychologen und unterstützt den Klienten im Alltag wieder Fuss zu fassen. Mit Hilfe von Wochenplänen kann im […]

Mutter zu werden und Mutter zu sein ist mit das schönste auf der Welt. Man erlebt jeden einzelnen Tag mit, wie sich der oder die Kleine entwickelt und entdeckt mit dem Kind die Welt vollkommen neu. Dennoch wollen viele Mütter nicht ganz auf ihr „altes Leben“ verzichten und gern wieder für ein paar Stunden arbeiten. […]

Jeder Mensch ist motivert… nur nicht immer für das momentan Wichtige! Motivation ist das Streben nach Zielen oder der Bedürfnisbefriedigung. Schon im Kindesalter zeigt man das Bedürfnis eigene Wünsche befridigt zu bekommen. So sucht sich ein Kind immer die schönsten Spielsachen, weil es unbewusst weiß, dass sie einem Spaß mache. Im Schulalter zeigt sich Motivation […]