Tag Archives: Sprache

Was ist Demenz? Die Definition von Demenz lautet nach ICD10: F00-F03 „Demenz ist ein Syndrom als Folge einer meist chronischen oder fortschreitenden Krankheit des Gehirns mit Störung vieler höherer kortikaler Funktionen, einschließlich Gedächtnis, Denken, Orientierung, Auffassung, Rechnen, Lernfähigkeit, Sprache und Urteilsvermögen. Das Bewusstsein ist nicht getrübt. Die kognitiven Beeinträchtigungen werden gewöhnlich von Veränderungen der emotionalen […]

Die meisten Menschen und Führungskräfte versuchen, berufliche und soziale Herausforderungen mit Anstrengung und Kraft zu lösen. Nur selten gelingt es Führungskräften und Managern, in dieser Situation inne zu halten und neue Lösungen zu suchen. Lösung bedeutet jedoch auch, positive Unterschiede und Veränderungen zu erkennen und im sozialen Umfeld und Führung einzubauen. Die Punkte, die bereits […]

Die Folgen eines Schlaganfalles beeinträchtigen die Lebensqualität der betroffenen Menschen auf vielfältige Art und Weise. Von daher ist es hilfreich, in der ergotherapeutischen Behandlung diese Menschen ebenso vielfältig bzw. ganzheitlich zu unterstützen. Eine Möglichkeit eröffnen hier Herangehensweisen aus der Tradition des Yoga, einer aus Indien stammenden körperorientierten Heilkunst. Yoga ist eine indische Heilkunde mit Fokus […]

Bereits am 25. Juni 2012 wurde ein Artikel über das einjährige Kind veröffentlicht. Um die kindliche Entwicklung im Kleinkindalter zu vervollständigen folgt hiermit ein Artikel über das zweijährige Kind. Zwischen dem 2. und dem Ende des 3. Lebensjahr wird ein Kind als Kleinkind bezeichnet. Um einen Überblick über die kindliche Entwicklung in der Kleinkindzeit zu […]

Der Ursprung des Wortes kommt aus dem Lateinischen mutus und bedeutet stumm. Doch besonders in dieser Sparte des Mutismus geht es im eigentlichen Sinne nicht um das Stumm sein, sondern dass die Betroffenen nur mit bestimmten Personen kommunizieren und beispielsweise in Situationen das Sprechen verweigern, da sie durch spezielle Ängste gehemmt sind. Ein Mutismus geht […]

Aphasie ist ein Verlust oder eine Beeinträchtigung des Sprachvermögens durch eine Erkrankung am Gehirn, Sauerstoffmangel im Gehirn oder eine Hirnverletzung durch eine äußere Einwirkung auf den Schädel. Bestimmte Bereiche des Gehirns sterben bei dieser Störung ab (Nekrose). Die Bereiche die für die Sprache und das Sprachverständnis zuständig sind befinden sich in der linken Gehirnhälfte und […]

Mein heutiges Thema sind die umschriebenen Entwicklungsstörungen des Sprechens und der Sprache. Dies bedeutet, dass die sprachliche Entwicklung bereits in einem frühen Entwicklungsstadium an beeinträchtigt war und es können neurologische Veränderungen oder Minderung der Intelligenz als Ursachen ausgeschlossen werden. Sprachliche Unsicherheiten in Kindesalter sind zudem nicht nur Theam in der Logopädie. Viele Kinder, die gegenüber […]

Entwicklungsstörung. Diesen Begriff hört man in der der Ergotherapie sehr häufig, vor allem wenn es um die Therapie bei Kindern geht. Doch was beinhalteten diese „Entwicklungsstörungen“ alles? So wie jedes Kind ein einzigartiges Wesen ist, so ist auch das Erscheinungsbild einer Entwicklungsstörung bei jedem Kind anders. Die Gemeinsamkeit liegt darin, das die Entstehung dieser Störungen […]

Die Brille liegt im Kühlschrank, das Essen auf dem Herd wird vergessen und im Hochsommer werden Winterkleider getragen. Wer beruflich oder privat Kontakt zu älteren Menschen hat, dem wird wahrscheinlich das eine oder andere Beispiel bekannt vorkommen. Wenn diese Dinge beobachtet werden, ist die Demenz bereits in einem fortgeschrittenen Stadium. Die Demenz verläuft in drei […]