Tag Archives: Symptom

Die konstruktive Apraxie wird als eine zentrale Störung der Auswahl von Handlungsabläufen und der Zusammenstellung von einzelnen Bewegungen definiert. Je nach Hirnregion,die von dem Infarkt betroffen ist, kann es zu den unterschiedlichsten Symptomen und Ausfällen kommen. Befindet sich der Infarkt zum Beispiel in der rechten Großhirnhemisphäre, kann es zu einer Störung im kaudale Parientallappen kommen. […]

Unter Polyneuropathie werden Störungen des peripheren Nervensystems zusammengefasst, bei denen es zu einer Demyelenisierung der Nerven oder auch zu Schädigungen direkt am Axon, dem Zellfortsatz, kommt. Hierdurch entstehen Missempfindungen, Taubheitsgefühle, aber auch Koordinationsstörungen der Extremitäten aufgrund der mangelnden propriozeptiven Wahrnehmung, und auch vegetative Störungen der Haut oder verschiedener Organe. Die Polyneuropathie ist jedoch keine Erkrankung, […]

In der therapeutischen Arbeit mit Patienten, die von einem CRPS-Typ 1 betroffen sind, sind bereits Grundlagen zur effektiven Behandlung dieser Patientengruppe bekannt. Hierdurch können durch eine meist interdisziplinäres Zusammenarbeiten zwischen Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Psychologen und Orthopäden der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden und Symptome und Spätfolgen reduziert werden. Weiterhin sind aber die Entstehungsmechanismen umstritten. Auf dem Deutschen […]

Depression ist ein Krankheitsbild, welches auf der ganzen Welt in Erscheinung tritt. Nach neuesten Schätzungen sind über 100 Mio Menschen weltweit betroffen. in Deutschland erkranken lt. Max-Planck-Institut jährlich 4,4 Prozent der Männer und 13,5 Prozent der Frauen an Depression. Die Dunkelziffer der nicht erkannten Depression ist aber weitaus höher. Durch die große Bandbreite an Symptomen […]

Alleine in Deutschland sind etwa 122.000 Menschen an einer MS erkrankt. Weltweit gibt es ca. 2,5 Millionen MS-Kranke. Bei 70% der Erkrankten treten die ersten Symptome im Alter von 20-40 Jahren auf. Dabei sind Frauen doppelt so häufig betroffen wie Männer. MS kann sich selten im Kindesalter entwickeln und seltener bei älteren Erwachsenen. Die Ursachen […]

Man wünscht es keinem, man ist glücklich wenn es einen nicht selber betrifft, und dann kommt die Diagnose vom Arzt: Multiple Sklerose! Immer mehr jüngere Menschen Mitte 20 erkranken an MS. Dies ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Dabei setzten sich Entzündungsherde im Gehirn und Rückenmark in der weißen Substanz an. Die Entzündungsherde können […]

Als Depression bezeichnet man eine psychische Erkrankung, die mit einer andauernden Niedergeschlagenheit einhergeht. Die Depression zählt zu den affektiven Störungen. Die typische Symptomatik bei Depression zeigt sich durch eine Antriebshemmung, der Verlust Freude zu zeigen und zu empfinden, zeitweise eine motorische Unruhe und in machen Fällen durch Schlafstörung. Oftmas geht die Depression mit Problemen im […]

Frozen shoulder wird auch Periarthropia humeroscapularis genannt. Hierbei handelt es sich um eine nicht präzise Sammelbezeichnung für diverse degenerative Prozesse im Bereich der Rotatorenmanschette, Gelenkkapsel oder der langen Bizepssehne am Schultergelenk, die zu einer schmerzhaften Bewegungseinschränkung führen. Anatomisch gesehen entstehen primär degenerative Veränderungen der Sehnen, Bursae und der Ligamente mit möglichen Verkalkungen und Rupturen. Häufig […]