Der Schulbeginn wird wieder fuer viele Kinder zu einer besonderen Zeit des erhoehten Stresses, aber auch Freude. Die meisten Kinder fiebern dem ersten Schultag entgegen, um bereits nach keurzester Zeit von der Schule demotiviert zu sein und oftmals resigniert in die Schule zu gehen. Um es nicht soweit kommen zu lassen, sind Lehrer, aber auch Eltern gefordert. Eltern und Lehrer bilden beim Erfolg ein wichtiges Team. Eltern koennen ihrem Kind den Weg bereiten fuer einen guten Schulstart.

  1. Ueben sie mit dem Kind in den Ferien den Stoff des letzten Schuljahrs.
  2. Ermoeglichen sie dem Kind Erfolgserlebnisse in Dingen die ihm leicht fallen.
  3. Bauen Sie Lerninhalte in das Spiel mit ein (etwa Taschengeld Eis kaufen, mit zaehlen und Muenzen kennen)
  4. Suchen Sie ohne Druck regelmaessig das Gespraech mit dem Klassenlehrer.
  5. Stellen sie sich als Elternteil der Tatsache, dass Lernen beim Kind nicht immer mit Spass gepaart ist, oder sein kann.

Sie sehen mit wenigen Tips, kann der Schulbeginn zur Freude werden…