Tag Archives: Ursache

Eine Dysphagie ist eine Schluckstörung. Sie tritt auf, wenn eine der am Schluckakt beteiligten Strukturen in ihrer Funktion bzw. deren Zusammenwirken beeinträchtigt ist. Ursachen können Erkrankungen und Leiden im Bereich der Mundhöhle und deren Begrenzungen, des Rachens, des Mageneingangs und der Speiseröhre sein. Hauptsächlich allerdings neurologische Schwierigkeiten und psychische Störungen. Eine Dysphagie muss nicht immer […]

„Genau daaaaaa tuts weh!!!“ Kennen Sie dass, Sie sind stark verspannt und bei der Massage erwischt man immer genau diesen Punkt, der im ersten Moment so schmerzhaft ist, dass man am liebsten an die Decke springen würde. Myofasziale Triggerpunkte sind lokale Verhärtungen in der Muskulatur, welche sich selbst nicht regulieren können und es zwischen Anspannung […]

Arthrose, sie wird im Sprachgebrauch oft als „Gelenkverschleiß“ beschrieben. Doch was ist dieser „Verschleiß“ genau? Arthrose beschreibt eine Schädigung der Knorpelschicht, die über das übliche Maß hinaus stattfindet. Dabei gibt es eine Unterteilung in die so genannte primäre und die sekundäre Arthrose. Unter der primären Arthrose versteht man eine Art, wobei eine biologische Minderwertigkeit des […]

Unter Polyneuropathie werden Störungen des peripheren Nervensystems zusammengefasst, bei denen es zu einer Demyelenisierung der Nerven oder auch zu Schädigungen direkt am Axon, dem Zellfortsatz, kommt. Hierdurch entstehen Missempfindungen, Taubheitsgefühle, aber auch Koordinationsstörungen der Extremitäten aufgrund der mangelnden propriozeptiven Wahrnehmung, und auch vegetative Störungen der Haut oder verschiedener Organe. Die Polyneuropathie ist jedoch keine Erkrankung, […]

Entwicklungsstörung. Diesen Begriff hört man in der der Ergotherapie sehr häufig, vor allem wenn es um die Therapie bei Kindern geht. Doch was beinhalteten diese „Entwicklungsstörungen“ alles? So wie jedes Kind ein einzigartiges Wesen ist, so ist auch das Erscheinungsbild einer Entwicklungsstörung bei jedem Kind anders. Die Gemeinsamkeit liegt darin, das die Entstehung dieser Störungen […]

In der therapeutischen Arbeit mit Patienten, die von einem CRPS-Typ 1 betroffen sind, sind bereits Grundlagen zur effektiven Behandlung dieser Patientengruppe bekannt. Hierdurch können durch eine meist interdisziplinäres Zusammenarbeiten zwischen Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Psychologen und Orthopäden der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden und Symptome und Spätfolgen reduziert werden. Weiterhin sind aber die Entstehungsmechanismen umstritten. Auf dem Deutschen […]

In einer Schulklasse von ca. 20 Schülern sind nach neuesten Ergebnissen im Durchschnitt über 3 Kinder unkonzentriert. Die Ursachen dafür sind sehr weitreichend. Bei vielen von ihnen scheint der soziale Druck eine grosse Rolle zu spielen, andere Kinder fühlen sich überfordert oder haben depressive Verstimmungen. Ebenfalls in Zusammenhang steht der zunehmende Medienkonsum von Kindern. Für […]

Millionen von Menschen in Europa sind von einer Bipolaren Störung betroffen. Über 1% der Bevölkerung kann im Laufe ihres Lebens an einer Bipolaren Störung erkranken. In Deutschland leiden schätzungsweise etwas 2 Millionen Menschen an einer bipolaren Störung. Genaue Angaben können dazu keine gemacht werden, da die Erkrankung oftmals nicht erkannt oder falsch diagnostiziert wird. Die […]

Nägelbeißen nennt sich im medizinischen Sprachgebrauch Onychophagie (nach ICD- 10, F98.8) und tritt gewöhnlich ab dem 4.-5- Lebensjahr auf. Unter Nägelbeißen versteht man über einen längeren Zeitraum, dass abbeißen von Nägeln an Händen und füßen und kann in schlimmen Ausmaßen zu gravierenden Verletzungen des eigenen Körpers führen. Als Ursache hierfür werden zwei verschiedene Gruppen von […]

Als Depression bezeichnet man eine psychische Erkrankung, die mit einer andauernden Niedergeschlagenheit einhergeht. Die Depression zählt zu den affektiven Störungen. Die typische Symptomatik bei Depression zeigt sich durch eine Antriebshemmung, der Verlust Freude zu zeigen und zu empfinden, zeitweise eine motorische Unruhe und in machen Fällen durch Schlafstörung. Oftmas geht die Depression mit Problemen im […]