Orthopädie und die Hand

Wir helfen Menschen mit Verletzungen der oberen Extremitäten...

Bildschirmfoto 2015-03-12 um 14.22.08Das Wiedererlangen von möglichst großer Handlungsfähigkeit und damit größtmögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit von Hilfen und Hilfspersonen im häuslichen und beruflichen Alltag steht im Mittelpunkt.

Stellen Sie sich vor, der erste Geiger der Berliner Philharmoniker bricht sich beim Fahrrad fahren die rechte
Hand. In einem Leistungsberuf wie der klassischen Musik gibt es kein “ein bisschen besser oder schlechter”… Es herrscht das Prinzip “Alles oder Nichts”. Völlig neue Fragestellungen entwickeln sich um die “gebrochene Hand”. Existenzfragen, Fragen über die berufliche Zukunft…. All dies psychologische Fragen im Zusammenhang mit der Behandlung der Hand… Hier stehen wir Ihnen als kompetente Partner zur Seite…. Dieser kleine Aspekt unterscheidet zudem die ergotherapeutische Vorgehensweise  von der

physiotherapeutischen Behandlung…

Beheben von Einschränkungen im Bewegungsausmaß

Psychische und soziale Stabilisierung in Folge der Verletzung
Förderung der individuellen Bewegungsfähigkeit
Verbesserung der Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, sowie der Sensibilität.
Narbenbehandlung

Diese Ziele erreicht die Ergotherapie durch eine Vielfalt handwerklicher oder gestalterischer Mittel und Verfahren, aber auch durch Trainingsmaßnahmen für den lebenspraktischen Bereich, für die Freizeitgestaltung und zur Vorbereitung auf die Arbeitstherapie.

Welche Maßnahmen ergreift die Ergotherapie ?

motorisch-funktionelle Behandlung und Übungen
ADL-Training: Anziehen – Essen – Haushalt – Körperhygiene etc.
Schienenherstellung (Funktionsschienen)
Hilfsmittelberatung, ggf. Hilfsmittelherstellung oder -adaptation
Beratung und Training zum Gelenkschutz

Angehörigen Beratung