Tag Archives: Verhalten

Nicht alles was Ihnen auf den ersten Blick als klar erscheint, mag immer  der Realität entsprechen. Aus diesem Grund ist die einzige Möglichkeit, Wahrnehmung zu klären die Kommunikation. In diesem Sinne, viel Spass mit den Bildern sprechen Sie uns an, wir freuen uns… Hat Ihnen dieser Dr. Frank Ergotherapie Impuls geholfen. Nutzen sie zur weiteren […]

Neben psychischen Erkrankungen wir Burnout, Depression, Psychose und Schizophrenie taucht immer wie die Bezeichnung Borderline Persönlichkeitsstörung auf. Auch in der Ergotherapie werden vermehrt Borderline-Patienten behandelt. Im Folgenden werde ich ihnen einen Überblick über die Erkrankung bieten und allgemeine sowie ergotherapeutische Interventionsmöglichkeiten vorstellen. Eine Persönlichkeitsstörung ist die abnorme Entwicklung eines oder mehrerer Persönlichkeitsmerkmale, wodurch es schwierig […]

Viele Eltern finden sich in der Schulzeit, mit Ihren Kindern in einem Unterrichtsmarathon wieder. Oftmals werden Schulaufgaben von den Eltern gemacht, da sich die Aufgaben, bis in den fruehen Abend ziehen. Der Druck in den Familien ist gross. Hier kann das Angebot der Dr. Frank & Partner Ergotherapeuten helfen. Mit den psychologisch, paedagogischen Fruehforderkonzepten (PPKonzepte), […]

Störungen des Sozialverhaltens bei Kindern und Jugendlichen beschreiben ein kontinuierliches oder wiederkehrendes Muster, welches von aggressivem oder dissozialem Verhalten geprägt ist. Das kann sich durch Aggressionen in Form von Schlägereien, verbalen Angriffen, durch Eigentumsverletzungen, wie Diebstahl, Zerstörung, durch allgemeine Normverletzungen, wie Drogenmissbrauch, Regelverstöße oder Schulschwänzen oder durch oppositionelles Verhalten, wie Widersprechen und Verweigerung äußern. Dieses […]

Hotline 09001-404088* – Bei Behandlung von Bulimie und Esstoerungen in der Ergotherapie, ist das Ziel den Patienten flankierend mit der Psychotherapie, oder Verhaltenstherapie, im Rahmen der  Behandlung mit den Mitteln (Medien) der Ergotherapie zu unterstuetzen. Die Auseinandersetzung mit kreativen Medien, ermoeglicht dem Patienten, Sprache mit Ausdruckserleben zu kombinieren und ueber diese Medien kann die Ergotherapie […]

Hotline 09001-404088* – Der weltbeste Golfspieler Tiger Woods findet nach einer persoenlichen Krise, nicht mehr zu seiner eigentlichen Form. Der Radprofi Jan Ullrich leidet darunter und  der Torwart Robert Enke litt unter einem Burnout Syndrom. Die Dunkelziffer der Menschen die unter einem Burnout leiden, jedoch nicht darueber sprechen, weill entweder der Leidensdruck gering ist, sie […]

Innerhalb der ergotherapeutischen Interventionen zeigen sich je nach Störungsbildern verschiedener Klienten egal welchen Alters häufig Defizite im Konfliktlösungsverhalten. Die ersten Konflikte treten bereits im frühen Kindesalter auf und begleiten Jeden ein ganzes Leben lang. Das Wort „Konflikt“ leitet sich aus dem lateinischen Nomen „conflictus“ ab. Dessen Bedeutung ist das Aneinanderschlagen, der Zusammenstoß oder auch der […]

Die Klientenzentrierte Psychotherapie nach Carl Rogers wurde etwa 1940 in den USA begründet. Inzwischen wird seine Methode unter anderem in den Bereichen Beratung, Seelsorge, Sozialarbeit, Therapie und Management angewandt. Die klientenzentrierte Gesprächsführung geht davon aus, dass jeder Mensch ein Wachstumspotential hat, das unter anderem in der Beziehung zu einem anderen Menschen freigesetzt werden kann. Carl […]

Ein weiteres positives Beispiel für die Arbeit der Ergotherapeuten ist Frau Leonie Jämmrich. Leonie nahm im Alter von sieben Jahren, auf Grund von Schulleistungsproblemen zwei Jahre an der ergotherapeutischen Intervention teil. Leonie ist nun 16 Jahre alt und belegt zur Zeit im Rahmen ihres Fachabiturs ein zehn Wöchiges Praktikum in der Praxis Dr. Frank und Partner Ergotherapeuten. Leonie erklärte sich dazu bereit ein Interview zu ihrer damaligen Situation zu geben, wie es ihr als „Therapie- Kind“ erging und wie sich die ergotherapeutische Intervention auf ihrer Zukunft auswirkt.